Telefonische Kundenbefragung der Betriebe

Im Zeitraum August bis Oktober 2019 findet eine Kundenbefragung statt. In den nächsten Wochen werden dabei telefonisch insgesamt rund 1.000 Arbeitgeber im Auftrag von SOKA-BAU durch das Marktforschungsinstitut Usuma aus Berlin befragt.

Warum führt SOKA-BAU telefonische Befragungen durch?

Mit Hilfe der aktuellen Befragung werden mit objektiv erhobenen Daten Informationen zu den Dienstleistungen von SOKA-BAU ermittelt. Befragungen über das Telefon bieten dabei mehrere Vorteile:

  • Telefoninterviews sind eine relativ kostengünstige Möglichkeit, um Befragungen bundesweit durchzuführen.
  • Telefoninterviews bieten den Vorteil, dass man innerhalb sehr kurzer Zeit sehr viele Personen befragen kann.
  • Die Informationen werden computergestützt erhoben, so dass die gewonnenen Daten sehr schnell aufbereitet werden können.
  • Durch die in einem telefonischen Interview eingebauten Filterfragen kann der Fragebogen individuell angepasst und so kurz wie möglich gehalten werden.
     

Wie wird die Telefonnummer ausgewählt?

Die von Usuma verwendeten Rufnummern werden nach einem Zufallsverfahren ausgewählt.

Wie werden die Daten gesichert?

Die Daten werden vollständig anonym erhoben und ausgewertet. Die Befragungsdaten werden weder mit der Telefonnummer noch den Namen oder der Adresse in Verbindung gebracht. Eine kommerzielle Datennutzung ist ausgeschlossen.

22.08.2019