SOKA-BAU erhält zum dritten Mal in Folge das Zertifikat zum audit berufundfamilie

SOKA-BAU hat erneut erfolgreich das audit berufundfamilie durchlaufen. Das entsprechende Zertifikat wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH als Qualitätssiegel für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik vergeben. Erstmals erhielt SOKA-BAU im Jahr 2014 die Auszeichnung.

Voraussetzung für die Zertifizierung ist das erfolgreiche Durchlaufen des Re-Auditierungsprozesses, in dem der Durchdringungsgrad der bereits umgesetzten familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen in den Blick genommen wurde. Sodann wurden die Unternehmenskultur in Bezug auf die Vereinbarkeitspolitik überprüft, die Ergebnisse der Unternehmensleitung gespiegelt und konkrete Lösungen in den Bereichen erarbeitet, in denen es Handlungsbedarf gab.

Im Rahmen der Re-Auditierung wurden nicht nur strategische Ziele, sondern auch konkrete Maßnahmen definiert, die in einer Zielvereinbarung festgehalten sind. Diese gilt es nun während der dreijährigen Zertifikatslaufzeit bedarfsgerecht zu realisieren. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft.

Zu den bereits vorhandenen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben gehören bei SOKA-BAU beispielsweise eine firmeneigene Betriebskindertagesstätte, eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Unterstützungs- und Beratungsangeboten z. B. für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen oder auch Arbeitszeitregelungen, die eine gute Vereinbarkeit ermöglichen. Gearbeitet wird jetzt an der Etablierung der bereits verankerten familienbewussten Personalpolitik in neuen agilen Arbeitsformen um auch dort eine ausgewogene Balance für die Beschäftigten zu ermöglichen. Gleichzeitig sollen die bestehenden Angebote immer weiter auf die individuellen und sich ggf. ändernden Bedürfnisse angepasst und institutionalisiert werden.

„Wir freuen uns sehr, dass uns im Rahmen des Audits erneut bestätigt wurde, dass SOKA-BAU ihren Beschäftigen bereits in vielerlei Hinsicht eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ermöglicht. Umso mehr ist das auch Ansporn für uns, die bestehenden Angebote kontinuierlich zu erweitern und an sich ändernde Rahmenbedingungen anzupassen.“ sagt Melanie Reith, Abteilungsleiterin Personalentwicklung.

Das audit berufundfamilie

Das audit berufundfamilie ist das zentrale Angebot der berufundfamilie Service GmbH und beruht auf einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Als strategisches Managementinstrument unterstützt das Audit Arbeitgeber darin, die familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig zu gestalten. Zertifikate zum audit berufundfamilie wurden erstmals 1999 vergeben.

Einsetzbar in allen Branchen und in unterschiedlichen Betriebsgrößen, erfasst das Audit den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses entscheidet ein unabhängiges, prominent mit Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium über die Erteilung des Zertifikats zum Audit.

Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Nach jeweils drei Jahren können zweimal im Rahmen von Re-Auditierungen weiterführende personalpolitische Ziele vereinbart werden. Daran (erstmalig nach neun Jahren) schließt sich das Dialogverfahren an. Hierbei wird dem Arbeitgeber die eigenverantwortliche Steuerung und Gestaltung seiner familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik übertragen und das Zertifikat nach einem Dialogtag durch den Auditor bestätigt. Nur bei erfolgreicher Durchführung des Dialogverfahrens darf der Arbeitgeber das Zertifikat weiterführen.

Seit 1998 wurden über 1.800 Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet. Die berufundfamilie Service GmbH besitzt die europaweite Lizenz für das Audit, das von den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft – BDA, BDI, DIHK und ZDH – empfohlen wird. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey trägt die Schirmherrschaft für das Audit. Weitere Information sind unter www.berufundfamilie.de erhältlich.

Die berufundfamilie Service GmbH

Die berufundfamilie Service GmbH ist Dienstleister und der Think Tank im Themengebiet Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie begleitet erfolgreich Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Umsetzung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen.

09.10.2020

SOKA-BAU
Unter dem Dach von SOKA-BAU mit Sitz in Wiesbaden sind zwei gemeinsame Einrichtungen der Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft (Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V., Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V.) vereint: die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) und die Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK). Aufgaben der ULAK sind die Sicherung von Urlaubsansprüchen und die Finanzierung der Berufsausbildung. Die ZVK bietet allen Beschäftigten der Baubranche eine überbetriebliche zusätzliche Altersversorgung.

Pressekontakt
SOKA-BAU
Dr. Torge Middendorf
Telefon: 0611 707-2720
E-Mail: pressesoka-baude
www.soka-bau.de