Rentenbeihilfe-Leistungen bequem vom heimischen PC aus beantragen!

Abbildung (Muster) der Startseite zum Online-Portal Rentenbehilfe. Der Zugang wird per Post mitgeteilt.

Zur Erprobung eines neuen Services werden einige Versicherte der Rentenbeihilfe in diesen Tagen von der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK-Bau) angeschrieben, um Ihnen einen besonderen Service anzubieten: Rentenbeihilfe einfach, schnell und sicher online vom heimischen PC aus zu beantragen!

In zwei kurz nacheinander verschickten Schreiben werden dazu die nötigen Zugangsdaten und ein Passwort verschickt. Damit kann man sich in dem speziell für diesen Zweck geschaffenen Online-Portal anmelden und dort die zur Auszahlung notwendigen Angaben machen. Nach Übertragung der Daten (selbstverständlich gesichert) an die ZVK-Bau werden diese dann im Idealfall maschinell verarbeitet und der ermittelte Anspruch rasch ausgezahlt.  Nur die abschließende Leistungsmitteilung (oder im Einzelfall notwendige Rückfragen) erfolgen noch schriftlich.

Weitere Informationen zur Rentenbeihilfe