Flutkatastrophe: Hilfe für betroffene Bau-Betriebe

Viele Baubetriebe sind seit Tagen in den Gebieten im Einsatz, in denen das Hochwasser gewütet hat. Mit Geräten und Personal unterstützen sie die Rettungs- und Aufräumungsarbeiten. Doch es gibt auch Betriebe, die selbst von der Flutkatastrophe betroffen sind und große Schäden erlitten haben.

SOKA-BAU wird wie schon in der Corona-Pandemie solche Betriebe rasch unterstützen. Wenn Sie von der Flutwasserkatastrophe betroffen sind, können Sie einen formlosen Antrag bei uns stellen, woraufhin wir unsere Beitragsforderungen zunächst zurückstellen. Diese Regelung gilt bis zum 31.12.2021.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – wir versuchen, mit Ihnen eine unbürokratische Lösung zu finden.