Ehemaliger Vorstand Wolfgang Koberski gestorben


Der frühere Vorstand von SOKA-BAU, Wolfgang Koberski, ist am 22.07.2022 im Alter von 71 Jahren verstorben. Koberski war vom 01.09.2010 bis zum 31.08.2015 Vorstandsmitglied bei SOKA-BAU. Während seiner Tätigkeit wurde die Zusatzrente für die Arbeitnehmer der Baubranche auf die vollständig kapitalgedeckte, bundesweit gültige Tarifrente Bau vorbereitet, ein System der Qualitätskriterien und deren Überprüfung für die überbetrieblichen Ausbildungsstätten in der Bauwirtschaft eingeführt sowie die Modernisierung des Immobilienbestandes von SOKA-BAU eingeleitet. Zuvor war der Jurist viele Jahre im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), zuletzt als Abteilungsleiter, tätig.