Acht Tage mehr Zeit für Ihre Zahlung

SOKA-BAU und die Bundesagentur für Arbeit verschieben die Fälligkeit von Sozialkassenbeitrag und Winterbeschäftigungsumlage um acht Tage nach hinten. Der Beitrag für die April-Meldung ist erstmals zum 28.05.2021 fällig. Mit dieser Verschiebung bieten wir Ihnen mehr Flexibilität und erfüllen einen langjährigen Kundenwunsch:

• Einen einheitlichen Termin zur Zahlung von Beiträgen an verschiedene Institutionen (z. B. SOKA-BAU, Bundesagentur für Arbeit, Krankenkassen)

• Mehr Zeit für etwaige Meldungskorrekturen

• Die Reduzierung von zusätzlichen Überweisungen und den damit verbundenen Kosten.

Der neue Fälligkeitstermin – jeweils der 28. eines Folgemonats – gilt sowohl für den von SOKA-BAU erhobenen Sozialkassenbeitrag als auch für die Winterbeschäftigungsumlage, die SOKA-BAU im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit einzieht. Bitte reichen Sie Ihre Meldungen unverändert bis zum 15. des Folgemonats bei SOKA-BAU ein und zahlen Sie die Beiträge bis zum 28. des Folgemonats.

Sofern Sie bereits die Vorteile des Lastschrifteinzugs nutzen und ein SEPA-Mandat erteilt haben, passt SOKA-BAU das Einzugsdatum automatisch an. Dies erfolgt spätestens für die Mai-Meldung, deren Beitrag zum 28.06.2021 fällig wird.

SOKA-BAU nimmt Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge sehr ernst. Daher freuen wir uns, Sie bereits heute über die nächsten Verbesserungen zu informieren, die wir aus Ihren Rückmeldungen erarbeitet haben. Noch mehr Transparenz bei der Meldungsverarbeitung bietet Ihnen der neue Arbeitgeber-Onlineservice:

• Im Arbeitgeber-Onlineservice können Sie künftig den Status Ihrer Meldung tagesaktuell nachvollziehen.

• Falls es zu Abweichungen oder Klärungsbedarf kommt, wird Ihnen dies im neuen Onlineservice direkt angezeigt. Kein Schriftwechsel mehr – mit wenigen Klicks lösen Sie diese Fälle selbst direkt im Portal. Für diese Klärung haben Sie künftig mehr Zeit.

• Die Berechnung der Beiträge und Leistungen können Sie online nachvollziehen und sind so immer auf dem aktuellen Stand und bestens vorbereitet für die nächste Monatsmeldung.

Bis September 2022 werden schrittweise mehr als 100.000 Betriebe und Dienstleister der Bauwirtschaft auf den neuen Arbeitgeber-Onlineservice umgestellt. Sie bekommen rechtzeitig eine Nachricht, sobald Ihr Konto für eine Umstellung eingeplant ist. 

Weitere Informationen zum neuen Arbeitgeber-Onlineservice erhalten Sie unter soka-bau.de/onlineservice.

Übrigens: Dies sind nur zwei von vielen Beispielen, wie SOKA-BAU besser wird. Unter 
soka-bau.de/besser können Sie Informationen zu vielen weiteren Komfortleistungen und 
Angeboten anfordern – selbstverständlich kostenlos.

21.05.2021