Neubauprojekt Parkside Eggerstedt in Pinneberg

Objekt

Auf dem Areal der ehemaligen „Eggerstedt-Kaserne“ in Pinneberg hat SOKA-BAU in zwei Bauabschnitten insgesamt neun Stadtvillen mit 98 Wohnungen und 113 Tiefgaragenstellplätzen errichten lassen. Die Fertigstellung erfolgte Ende letzten Jahres, die ersten Mieter haben ihre Wohnungen im November bezogen.
Wir bieten einen Mix aus Wohnungen mit zwei, drei oder vier Zimmern und unterschiedlichen Größen:

  • 2-Zimmer-Wohnungen: ca. 66 m² bis 75 m²
  • 3-Zimmer-Wohnungen: ca. 78 m² bis 111 m²
  • 4-Zimmer-Wohnungen: ca. 106 m² bis 134 m²


Ausstattung

Den Bewohner wird eine hohe Wohnqualität geboten, denn es handelt sich um komfortable Wohnungen mit modernen, durchdachten Grundrissen. Alle Wohnungen sind durch bodentiefe Fenster hell und freundlich gestaltet und erfreuen durch eine hochwertige Ausstattung, wie z. B. langlebige Bodenbeläge, anspruchsvolle Fliesen, Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung, bodengleiche Duschwannen mit Glastrennwänden, Glasfaseranschluss sowie Küchen mit Einbauschränken. Zu jeder Wohnung gehört zusätzlich zu einem Abstellraum in der Wohnung auch ein Kellerraum.

Alle Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über Terrassen und haben einen kleinen Gartenanteil. Die Wohnungen im 1. und 2. OG haben großzügige Balkone und die Wohnungen im 3. OG (DG) sind mit Dachterrassen ausgestattet. Die Terrassen, Balkone oder Dachterrassen haben überwiegend eine Süd- und West-Ausrichtung. Von den Terrassen und Balkonen zur Nordseite blickt man auf ein kleines Wäldchen.

Parkmöglichkeiten bieten die Tiefgaragen, die über direkte Zugänge zu den Wohnhäusern verfügen. Mit dem Aufzug gelangt man in die jeweilige Wohnebene und erreicht barrierefrei jede Wohnung.

Ihre Traumwohnung finden Sie hier.


Lage

Einkaufsmöglichkeiten sind – ebenso wie  Schulen, Kindergärten und Sportvereine – in unmittelbarer Nähe vorhanden. Eine gute Anbindung an das Autobahnnetz (z. B. A 23 und A 7) und den HVV (Hamburger Verkehrsverbund GmbH) ist ebenfalls gegeben.

Unsere Mieter in diesem komplett neuen Quartier Pinnebergs profitieren neben der grünen Lage und guten Infrastruktur insbesondere auch von der Nähe zu Hamburg.


Kosten

Die Betriebskostenvorauszahlungen werden mit monatlich 1,70 Euro pro m² kalkuliert.

Die Beheizung erfolgt über ein Blockheizkraftwerk. Vorauszahlungen für die Heiz- und Wasserkosten zahlt der Mieter direkt an den Betreiber.

Ein Stellplatz in der Tiefgarage kostet monatlich 70 Euro.


Besichtigungstermine und Kontakt

Weiterführende Informationen