Informationen für Softwarepartner

Nützliche und wichtige Informationen rund um die Meldeverarbeitung. Bei Fragen oder Anregungen können Sie  als Softwarepartner über die E-Mail-Adresse meldeverfahrensoka-baude Kontakt mit uns aufnehmen.

Entsprechend dem DEÜV-Standard haben auch wir unsere Systeme für die neuen Geschlechtsmerkmale angepasst. Neben „Mann“ und „Frau“ können Sie bei im Meldeverfahren mit SOKA-BAU ab Januar 2020 die neuen Geschlechtsmerkmale „Divers“ und „Unbestimmt“ angeben.
 
Nutzen Sie dafür in den Datensätzen ANMEL oder BGMEL die folgenden Abkürzungen:

  • Männlich: m
  • Weiblich: w
  • Divers: d
  • Unbestimmt: x

Die Beitragssätze für 2020 bleiben überwiegend unverändert zu 2019. Lediglich der Beitragssatz für das Tarifgebiet Ost erhöht sich um 0,1 Prozentpunkte auf 18,9 %. Zurückzuführen ist die Erhöhung auf die Veränderung des Beitragsanteils für die Zusatzversorgung.

Übersicht der Beitragssätze

Wir haben Sie bereits über die Veränderungen des Prüfziffernalgorithmus der Betriebskontonummern (BKN) informiert. Ab 2020 sind diese nun gültig und die BKN werden entsprechend der neuen Logik generiert. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die BKN mit der neuen Logik über Ihre Systeme verarbeiten können.

Falls Sie die Übersichten nicht vorliegen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an meldeverfahrensoka-baude.

Newsletter