Welche baulichen Tätigkeiten umfasst der Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV) beziehungsweise das Sozialkassenverfahrensicherungsgesetz (SokaSiG)(betrieblicher Geltungsbereich)?

Alle baulichen Tätigkeiten sind im VTV bzw. der jeweiligen Anlage zu § 7 SokaSiG festgehalten. Dort erfahren Sie in § 1 Abs. 2 detailliert, welche Tätigkeiten zum betrieblichen Geltungsbereich gehören.

Grundsätzlich nehmen alle Betriebe an den Sozialkassenverfahren teil, wenn zu mehr als 50 % der betrieblichen Arbeitszeit (bezogen auf die Gesamtarbeitszeit) Tätigkeiten des Baugewerbes durch die eigenen Mitarbeiter ausgeübt werden. Eine selbstständige Betriebsabteilung gilt im Sinne der o. g. Regelungen als Betrieb, ebenso eine Gesamtheit von Arbeitnehmern, die außerhalb ihrer stationären Arbeitsstätte baugewerbliche Arbeiten ausführen.

Tarifvertrag