Neubauprojekt Heidelberg-Bahnstadt „Junges Wohnen“

In unserem Neubauprojekt „Junges Wohnen“ in der Heidelberger Bahnstadt (Darwinstraße 11–15, Robert-Koch-Str. 6, Langer Anger 40–42 und Nightingalestr. 5) wurden die 104 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen im März/April 2017 bezugsfertig. In der Anlage finden Sie Grundrisse von vier Mustertypen von 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen. Im Erdgeschoss entstanden Gewerbeeinheiten. 

Die Wohnungen und Gewerbeeinheiten wurden im modernsten Passivhausstandard ausgeführt. Die hellen Wohnungen verfügen über bodentiefe Fenster sowie eine Fußbodenheizung. 

Das Architektenbüro Eisele Staniek+ aus Darmstadt hat die gelungene Gebäudekonzeption geplant, die sich strukturell und räumlich sehr gut in die Situation vor Ort einfügt. Der Innenhof wird begrünt und bietet Aufenthaltsmöglichkeiten. Zu allen Wohnungen und Gewerbeeinheiten können Tiefgaragenstellplätze angemietet werden. Die Anlage wird durch einen hauptberuflichen Hausmeister vor Ort betreut.

Das gesamte Projekt zeichnet sich insbesondere durch Angebote für ein „Junges Wohnen“ aus:

Ausgeführt wurden kompakte Wohnungen mit mühelos austauschbaren Raumnutzungen. Ziel war es, im Quartier Wohnungstypen zu realisieren, die in ihrer Funktionalität und Flexibilität auch langfristig den Ansprüchen einer sich wandelnden Gesellschaft gerecht werden. So ist eine Vielzahl von offenen als auch geschlossenen Wohnungskonzepten mit unterschiedlichen Ausstattungen vorgesehen. Die 26 Maisonette-Wohnungen runden das bestehende Angebot ab. Bei der Planung der Wohnungen wurde auf gut möblierbare Raumzuschnitte, eine mühelos zu bedienende Technik und Barrierefreiheit besonderen Wert gelegt. Sämtliche Wohneinheiten erhalten einen Balkon, eine Loggia und die Erdgeschosswohnungen eine Terrasse.

Sollten Sie Interesse an einer der Wohnungen bzw. Gewerbeeinheiten haben, können Sie gerne mit unserer Mitarbeiterin, Frau Bergmann, unter der Telefon-Nr. 0611 707-1408 oder per E-Mail an sbergmannsoka-baude in Kontakt treten.

Kontakt

Sandra Bergmann
Telefon: 0611 707-1408
sbergmannsoka-baude

Weiterführende Informationen & Downloads